Lehre im Wintersemester 2020/21

Auch im Wintersemester hat uns Corona noch im Griff; deshalb werden die meisten Lehrveranstaltungen online erfolgen. Hier ein paar Details, was Sie erwartet (Achtung, diese news ist eine sticky note; wir werden sie aktualisieren, wenn es weitere Informationen gibt):

  • Einführung in die Bioinformatik I/1: Die Vorlesung macht Peter Dittrich; die Video-Dateien werden zum Download bereitgestellt und Sie können sich diese anhören/ansehen, wann es Ihnen passt. Wöchentlich am Dienstag von 10:15 bis 11:45 ist das Tutorium bei Sebastian Böcker; auch das wird online angeboten, ist aber live (Zoom-Veranstaltung). Die beiden Übungen sind parallel wöchentlich am Mittwoch von 14:15 bis 15:45. Das sind Präsenzveranstaltungen, und sie finden im Hörsaal 1 des Abbeanum und im Seminarraum 104 in der August-Bebel-Str. 4 statt. (Edit: Es sieht aktuell so aus, dass wir die Übungen als Präsenzveranstaltungen durchführen können.) Übungsleiter sind Marcus Ludwig und Emanuel Barth. Die Aufteilung auf die beiden Gruppen können wir im ersten Tutorium vornehmen. Die Veranstaltung startet mit dem Tutorium am Dienstag 3. November.
  • Algorithmische Massenspektrometrie: VL und Tutorium bei Sebastian Böcker. Die VL wird als Video-Dateien zum Download bereitgestellt, das Tutorium ist online aber live (Zoom-Veranstaltung), wöchentlich am Montag von 12:3o bis 14:oo. Die Übung ist wöchentlich am Donnerstag 12-14 Uhr, online aber live (Zoom-Veranstaltung), Übungsleiter ist Kai Dührkop. Die Veranstaltung startet mit dem Tutorium am Montag 2. November.
  • Currents in Bioinformatics: Das Seminar findet wöchentlich Dienstags 16:15 bis 17:45 statt (online aber live, Zoom-Veranstaltung). Ansprechpartner ist Fleming Kretschmer. Regelmäßige Teilnahme ist zwingend erforderlich. Wir lesen und besprechen hier aktuelle Forschungs-Paper. Die Veranstaltung startet am Dienstag 3. November.
  • Datamining und Sequenzanalyse: Die Veranstaltung wird von Markus Fleischauer gehalten und findet Mo 10:15-11:45h und  Fr 12:30-14:00h statt. Wir werden auch diese Veranstaltung online durchführen, sofern alle Studierenden einen geeigneten Computer zur Durchführung der Programmieraufgaben zur Verfügung haben. Ein Computer ist für das Praktikum geeignet, wenn er diese Anforderungen erfüllt. Alle für das Praktikum benötigte Software ist für Linux, Mac und Windows verfügbar und wird während des Praktikums gemeinsam installiert. Sollte jemand keinen geeigneten Computer organisieren können, bitte umgehend bei Markus Fleischauer melden. Wir werden Zoom verwenden. Der Link wird rechtzeitig mitgeteilt. Alle Informationen zur Veranstaltung werden hier zu finden sein. Start ist am Montag 02. November um 10:15 Uhr.

Bei individuellen Problemen und Fragen wenden Sie sich bitte via Email an Peter Dittrich (Studiengangsverantwortlicher) oder Sebastian Böcker. Sie können auch individuelle Gespräche via Zoom vereinbaren.

FSU-Disclaimer zum Vorlesungsmaterial, insbesondere zu den Videos mit den Vorlesungen:

  • In unseren Veranstaltung und ihrer Aufzeichnung wird ggf. urheberrechtlich geschütztes Material verwandt. Eine Nutzung, etwa durch Verbreitung oder Veröffentlichung dieses Materials, ist untersagt und kann die Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen zur Folge haben.